EINHEIT

Für Alfred Adler war die Einheit der Persönlichkeit eines Menschen die bedeutenste Grundannahme für seine Beratung.

SEELE

Ein Mensch drückt mit seinem gesamten Erscheinungsbild, mit dem Klang seiner Stimme und seiner Körpersprache den Inhalt seiner Seele aus .
Es gibt keine Probleme, die ausschliesslich körperlich oder ausschliesslich seelisch sind. Immer geht es um den Menschen als Ganzes. Alle menschlichen Reaktion sind Ausdruck seiner ganzen Persönlichkeit.

Einheit des Menschen

Jeder Mensch hat zwei Grundbedürfnisse, durch die sich sein persönlicher Wert ergibt: Das Bedürfnis nach Sicherheit und das Bedürfnis nach Bedeutung. Je nach dem, in welcher Art und Weise diese Bedürfnisse beantwortet wurden, entwickelt ein Mensch positive oder negative Verhaltensweisen.

SICHERHEIT

G estilltes Sicherheitsbedürfnis hat zur Folge, dass ein Mensch sich geliebt und angenommen fühlt. Ungestilltes Sicherheitsbedürfnis führt hingegen zu Eifersucht, Gier, Kontrollsucht und einer übertriebenen Erwartung ans Leben.

BEDEUTUNG

Erlebt ein Mensch sich als bedeutend, dann entwickelt sich daraus ein guter Selbstwert und das Gefühl, ernstgenommen und wichtig zu sein. Bedeutungslosigkeit führt hingegen zu Minderwertigkeitsgefühlen und als Gegenreaktion zu Stolz, Hochmut und übertriebenem Geltungsdrang.

„Die Individualpsychologie möchte lebensfördernd sein.

Der Ratsuchende soll durch Ermutigung dazu gebracht werden,

sein Leben eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen.“

Leben lieben lernen Beratung, Coaching und Seelsorge Marlon Heins
© 2019

LEBEN LIEBEN LERNEN

Beratung/Coaching Marlon Heins

EINHEIT

Für Alfred Adler war die Einheit der Persönlichkeit eines Menschen die bedeutenste Grundannahme für seine Beratung.

SEELE

Ein Mensch drückt mit seinem gesamten Erscheinungsbild, mit dem Klang seiner Stimme und seiner Körpersprache den Inhalt seiner Seele aus .

ÄHNLICHKEIT

Wir ähneln in unserer Persönlichkeit dem Elternteil, zu dem wir die bessere Beziehung hatten. Meistens übernehmen wir aber das Verhalten von dem Elternteil, zu dem wir die größere Distanz hatten.

ERKENNTNIS

Unsere Lebensmuster können wir erst dann wirklich erkennen, wenn wir uns als Erwachsene von unserer Herkunftsfamilie abgelöst haben.
„Es ist nicht wichtig, was das Kind mit auf die Welt bringt, sondern was es daraus macht.“ - Rudolf Dreikurs -
© 2019
Es gibt keine Probleme, die ausschliesslich körperlich oder ausschliesslich seelisch sind. Immer geht es um den Menschen als Ganzes. Alle menschlichen Reaktion sind Ausdruck seiner ganzen Persönlichkeit.